Beginn der Navigation
Navigation überspringen
Ende der Navigation
Beginn des Hauptinhaltes
Hauptinhalt überspringen
W I L L K O M M E N - W E L C OM E - B E N V E N U T I
 
 
 

I n f o r m a t i o n e n

 
 

Woche der offenen Unternehmen in Mittelsachsen

Firmen können sich bis zum 17. Oktober 2016 anmelden

Logo Woche der offenen Unternehmen 2017 448x185

Vom 13. bis 18. März 2017 findet die Woche der offenen Unternehmen in Mittelsachsen statt. Bereits zum 5. Mal geben regionalen Firmen dem mittelsächsischen Nachwuchs einen Einblick in den beruflichen Alltag.
„Zahlreiche Unternehmen konnten durch dieses Format der Berufsorientierung bereits einen Azubi gewinnen.“, freut sich Dr. Lothar Beier, 1. Beigeordneter im Landratsamt. Die Zusammenarbeit zahlt sich dabei aus, jedes Jahr beteiligen sich mehr Firmen an der Unternehmenswoche und zeigen den Schülerinnen und Schülern die Produktionsabläufe und das breite Ausbildungsspektrum in Industrie, Handwerk, Landwirtschaft und im Dienstleistungssektor.

Bis zum 17. Oktober 2016 sind nun die regionalen Ausbildungsbetriebe aufgerufen, sich für eine Beteiligung an der Woche der offenen Unternehmen anzumelden.

Erstmals ist es möglich über die Firmendatenbank den Eintrag selbstständig vorzunehmen. In gewohnter Weise steht Jens Spreer vom Fachbereich Wirtschaftsförderung als Ansprechpartner zur Verfügung.

Kontakt und Unterlagen: www.wirtschaft-in-mittelsachsen.de

 
 

"Nestbau-Zentrale" - ein besonderer Service für Bleibe- und Rückkehrwillige
im Landkreis Mittelsachsen

Nestbau-Buttom 286x364

Seit 1990 verlor der Landkreis Mittelsachsen ca. 76.000 Einwohner und damit 19,3% seiner ursprünglichen Einwohnerzahl. Ein Pilotprojekt, das auf innovative Art und Weise versucht, dem Bevölkerungsverlust entgegenzuwirken ist die „Nestbau-Zentrale“. Sie bietet einen Service, um junge Menschen im Landkreis zu halten und Rückkehrwillige bei ersten Schritten in der neuen, alten Heimat zu unterstützen.

 
 

ESF-Programm "Nachhaltige Stadtentwicklung"

ESF_EU_quer_2014-2020_IPLeisnig224x57

Der Freistaat Sachsen hat in der aktuellen Förderperiode der Europäischen Union (2014 bis 2020) ein Förderprogramm mit Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF) für Vorhaben zur nachhaltigen sozialen Stadtentwicklung in benachteiligten Stadtgebieten aufgelegt.

Die Stadt Leisnig hat sich für eine Teilnahme an diesem Programm beworben. Das ESF-Gebiet umfasst benachteiligte Quartiere in der Stadt.

 
 

Aufnahme von Flüchtlingen in Leisnig

Informationen zum aktuellen Sachstand

18.02.2016 | Aufstellung des Helfer- und Koordinierungskreises
08.10.2015 | Aufruf des Bürgermeisters
 
 

24.10.2016 | Nächste Sitzung des Helfer- und Koordinierungskreises

Die nächste Sitzung des Helfer- und Koordinierungskreises findet am 24.10.2016, um 18:00 Uhr, im Ratssaal statt.

 
 

Interessenten-Aufruf | Bahnhof in Leisnig zu kaufen!

Der momentane Eigentümer, Herr Erwin Feurer, hat der Stadtverwaltung signalisiert, dass er sich aus verschiedenen Gründen entschlossen hat, seine Bemühungen um den Bahnhof abzubrechen und sich aus diesem Projekt geordnet zurückzuziehen.

Die Stadtverwaltung ist nicht in der Lage, den Bahnhof käuflich zu erwerben.
Daher versucht Herr Feurer, eine Nachfolgelösung zu finden.

Wer Interesse am Bahnhof in Leisnig hat, wird gebeten, sich bei Herrn Feurer über die Stadtverwaltung Leisnig, Telefon 034321/666-20 zu melden.

 
 

Investitionsprogramm Barrierefreies Bauen 2016 "Lieblingsplätze für alle"

Ansprechpartner:
Landratsamt Mittelsachsen
Geschäftskreis Soziales und Gesundheit
Uwe Donner
Telefon 03731 799-3382
E-Mail uwe.donner@landkreis-mittelsachsen.de

Ausführliche Informationen unter: http://www.landkreis-mittelsachsen.de/20671.htm
 


Beginn der Blöcke
Blöcke überspringen
Eine Seite zurück   Zur Startseite E-Mail   Diese Seite zu Ihren Favoriten hinzufügen...   Zur Anmeldung
Beginn des Darstellungsformulares
Darstellungsformular überspringen
|
Ende des Darstellungsformulares
Notrufe | Warnmeldungen | Ver- und Entsorger

Interaktiver Stadtplan

Anreise

Veranstaltungskalender der Stadt Leisnig


Flyer zum Reformationsfest hier herunterladen

DAUERAUSSTELLUNG
Historische Schrift - Kastenordnung
Ausstellung zur
Leisniger Kastenordnung
& Kirchenmusik


Leisnig-Kalender 2017
Titelseite Leisnig-Kalender 2017
Preis: 5,00 €

Verkaufsstellen:
Gästeamt;
Bürgerbüro;
Burg Mildenstein;
Buchhandlung Kuchs
(Chemnitzer Str. 15);
Nähshop Gabi (Markt 13)

Amtsblatt online abrufen
Amtsblatt aktuelle Titelseite
Aktuell: Ausgabe 9/2016

E-Cards
Foto von Manfred Gans
Schöne Grüße
aus Leisnig verschicken

Information über Verkehrseinschränkungen aufgrund Straßenbau-maßnahmen
Baustellensymbol
_______________________
Es liegt zurzeit 1 Meldung vor.


 

© Stadt Leisnig
Eine Seite zurück Zum Seitenanfang